Nehmen Sie viel Getränke mit!

Laut der 14-Tage-Wettervorhersage (Buienradar) laufen die aktuellen Hochtemperaturen auch nächste Woche weiter. Das bedeutet durstige Tage für die Teilnehmer der Apeldoorn Four Days Marches. Daher unser Rat: Nehmen Sie möglichst viele Getränke und füllen Sie diese, wann immer es möglich ist. Sehen Sie in der Informationsbroschüre nach, wie groß die Entfernungen zwischen den Stationen sind, an denen Sie Getränke kaufen können und wählen Sie die Menge an Feuchtigkeit, die Sie mitnehmen. Leider ist es der Organisation nicht möglich, Wasserstellen in den Wäldern zu realisieren.