Stichting Internationale Vierdaagse Apeldoorn

Auskünfte:

Sekretariat: R.J. Mulder Middenhof 38, 7315 CJ Apeldoorn

Tel: 06-57002085

Rabobank: NL45 RABO 0300 8270 91, BIC: RABONL2U

secretariaat@4daagseapeldoorn.nl www.4daagseapeldoorn.nl

Start- und Zielstandort:

Sportcomplex V.V.(Fußballverein) Victoria Boys, Berghuizerweg 153, 7312 SN Apeldoorn. Route und Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert.

Haftung

Die Stichting Internationale Vierdaagse Apeldoorn ist in keinerlei Art und Weise verantwortlich und/oder finanziell für erlittenen Schaden als Folge von Unfällen und/oder Krankheit oder Diebstahl von Gütern von Teilnehmern haftbar, ungeachtet ihrer Ursache. Durch die Anmeldung geben die Teilnehmer bzw. die Eltern/Betreuer von minderjährigen Teilnehmern an, auf eigenes Risiko teilzunehmen und erklären, mit allen sich auf diese Wanderveranstaltung beziehenden Bestimmungen und Vorschriften vertraut zu sein und diese vorbehaltlos zu beachten. Außerdem erklärt der Teilnehmer, alle Anweisungen der befugten Autoritäten, Verkehrsregler und Organisationsmitarbeiter zu befolgen. Falls, ungeachtet des Umstands oder der Umstände, die Veranstaltung nicht (weiter) stattfinden kann, besteht kein Recht auf Vergütung der Kosten und/oder Erstattung von gezahlten Anmeldegebühren.

Entscheidungsbefugnis

In allen Fällen, die in diesen Richtlinien nicht vorhersehbar sind oder zusätzliche oder abweichende Maßnahmen getroffen werden müssen, entscheidet der Vorstand der Stichting Internationale Vierdaagse Apeldoorn.

Teilnahme und tägliche Entfernungen

4 Tage: 12 km, 20 km, 30 km, 40 km oder 50 km

3 Tage: 12 km, 20 km, 30 km, 40 km oder 50 km

2 Tage: 12 km, 20 km, 30 km, 40 km oder 50 km

1 Tag:   12 km, 20 km, 30 km, 40 km oder 50 km

Die einmal gewählte Entfernung ist bindend für die Anzahl der Tage. Wenn Sie weniger als 4 Tage wandern, sind Sie verpflichtet, die gewählten Tage anzugeben. Achtung: Die gewählte Entfernung kann nach Erhalt der Bestätigungskarte für die Teilnahme nicht geändert werden. Die Teilnahme an den täglichen Entfernungen von 20, 30 und 40 km ist für jeden möglich, der am 31. Dezember 2018 12 Jahre oder älter ist. Für die 12 km gilt, dass der Teilnehmer am 31. Dezember 2018 10 Jahre oder älter sein muss und für die 50 km gilt, dass der Teilnehmer am 31. Dezember 2018 16 Jahre oder älter sein muss. Bei Zweifel am korrekten Alter oder sonstigen unrichtigen Angaben hat der Stiftungsvorstand das Recht, die Anmeldung zu verweigern. Teilnahme für ein, zwei oder drei Tage ist ebenfalls möglich.

Maximale Anzahl von Anmeldungen pro Entfernung

Aufgrund des einzigartigen Charakters des Parcours der Viertageswanderung Apeldoorn gilt eine maximale Anzahl von Anmeldungen pro Entfernung. Diese Anzahl beträgt:

  • 12 km:   750;
  • 20 km: 2.000;
  • 30 km: 1.000;
  • 40 km:   500;
  • 50 km:   250.

 

Anmeldefrist

Die Anmeldefrist läuft am Freitag, 29. Juni 2018 um 24:00 Uhr ab. Sollte bereits davor die maximale Teilnehmeranzahl erreicht sein, dann ist anmelden nicht mehr möglich. Die Anmeldung wird akzeptiert, wenn der geschuldete Betrag auf das Konto der Stichting Internationale Vierdaagse Apeldoorn eingegangen ist.

Anmeldegebühr und Anmeldung

Die Anmeldegebühr beträgt:

4 Tage Mitglied*€ 30,00
4 Tage kein Mitglied* € 35,00
4 Tage Mitglied* ohne Medaille€ 25,00
4 Tage kein Mitglied* ohne Medaille€ 30,00
  
3 Tage Mitglied*€ 24,00
3 Tage kein Mitglied* € 27,00
2 Tage Mitglied*€ 16,00
2 Tage kein Mitglied* € 18,00
1 Tag Mitglied*€ 8,00
1 Tag kein Mitglied* € 9,00

 

 

 

* Mitglied des Koninklijke Wandel Bond Nederland (KWBN)

Die Erstattung von Anmeldegebühren bei Nichtteilnahme kann unter keinen Umständen stattfinden.

Sie können sich mittels der Website www.4daagseapeldoorn.nl

Personengebundene Anmeldung

Die Anmeldung ist personengebunden und nicht übertragbar. Bei Zweifeln hat die Organisation das Recht, sich die Richtigkeit beweisen zu lassen bzw. bei einer Verweigerung die betreffende Person von der (weiteren) Teilnahme auszuschließen.

Gruppen

Für Gruppen muss eine bei der Stiftung anzufragende Anmeldeliste verwendet werden. Eine Gruppe besteht aus mindestens 11 Personen, inklusive Betreuer/Betreuerin von minimal 18 Jahren. Alle legen die gleiche Entfernung zurück. Bei mehreren Entfernungen gilt ein Minimum von 11 Personen inklusive Betreuer/Betreuerin pro Entfernung. Bei weniger als 11 Personen müssen sich diese individuell anmelden. Das Anmeldeformular muss an die Verwaltung (Administratie) der Stichting Internationale Vierdaagse Apeldoorn, Warenargaarde 103, 7329 GB Apeldoorn, Niederlande versandt werden.

Ausländische Teilnehmer

Teilnehmer, die im Ausland wohnen, können sich mittels der  Website anmelden oder mittels der Einsendung eines vollständig ausgefüllten, beim Sekretariat anzufragenden Anmeldeformulars anmelden. Sie müssen den geschuldeten Betrag selbst auf das oben angegebene Konto überweisen. Als Service können Teilnehmer, die außerhalb der Eurozone wohnen, am Start in bar zahlen. Das Anmeldeformular muss an die Verwaltung (Administratie) der Stichting Internationale Vierdaagse Apeldoorn, Warenargaarde 103, 7329 GB Apeldoorn, die Niederlande, versandt werden.

Anmeldung

Die Anmeldung muss am Montag, 10. Juli 2017 zwischen 13:00 Uhr und 16:00 Uhr oder am Dienstag, 11. Juli 2017 zu der für die betreffende Entfernung geltenden Startzeit auf dem Sportcomplex der V.V. Victoria Boys, Berghuizerweg 153, 7312 SN Apeldoorn stattfinden. Gegen Vorlage der Anmeldebestätigung werden die Start-/Kontrollkarte und die Programmbroschüre ausgehändigt.

Start-/Kontrollkarten

Am Tag der Anmeldung erhält jeder Teilnehmer eine Start-/Kontrollkarte für den Wandertag. Bei der Abmeldung nach der Wanderung wird diese Karte eingezogen und gegen eine Start-/Kontrollkarte für den nächsten Tag eingetauscht. Die Start-/Kontrollkarte wird zu Beginn jedes Wandertages entwertet. Bei Kontrollen auf den Parcours muss die Start-/Kontrollkarte persönlich vorgezeigt werden.

Startzeiten:

  • 12 km: zwischen 09:00 und 10:30 Uhr
  • 20 km: zwischen 08:00 und 10:00 Uhr
  • 30 km: zwischen 07:00 und 09:00 Uhr
  • 40 km: zwischen 06:30 und 07:30 Uhr
  • 50 km: zwischen 06:30 und 07:00 Uhr

Abmeldung:
Sie können sich zwischen 11:00 und 17:00 Uhr im Verwaltungszelt auf dem Gelände der V.V. Victoria Boys abmelden. Bei einer Abmeldung nach 17:00 Uhr wird davon ausgegangen, dass Sie ausgefallen sind.

Hotels, Pensionen

Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten können Sie auf den folgenden Websites finden:

www.4daagseapeldoorn.nl/accommodaties/ oder über Google über „Hotels und Campingplätze in Apeldoorn und Umgebung“.

Persönliche Medaille

Für jeden Teilnehmer, der die 4 Tage vollbringt steht, falls gewünscht, eine Medaille zur Verfügung.

Wanderkilometerbücher und IVV-Karten

Die Wanderkilometerbücher brauchen nicht abgegeben zu werden. Nach dem Absolvieren, am dritten Wandertag, wird einen Ankleber überreicht. Wenn gewünscht, können Sie das Buch selbst mit einem Stempel versehen. IVV-Karten und dergleichen werden, wenn gewünscht, abgestempelt. Für jeden Tag gibt es einen IVV-Stempel.

Medizinische Untersuchung

Für die Teilnahme ist keine medizinische Unbedenklichkeitserklärung erforderlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.

Medizinischer Dienst

Die Poliklinik des medizinischen Dienstes befindet sich in der Umkleidekabine der V.V. Victoria Boys. Auf dem Parcours sind feste Hilfsposten eingerichtet. Die Anweisungen der Mediziner und der Mitarbeiter des Medizinischen Dienstes müssen unbedingt befolgt werden. Wird aus medizinischen Gründen von der weiteren Teilnahme an der Viertageswanderung von Apeldoorn abgesehen, wird die Start-/Kontrollkarte eingezogen.

Parcours

Für jeden Tag werden abwechslungsreiche Parcourse zusammengestellt. Hauptwege werden soweit möglich vermieden und es werden vielfältig die schönen Wald- und Heidewege genutzt, von denen es in Apeldoorn und Umgebung viele gibt. Die Routen sind mit Pfeilen angegeben. Eine Routenkarte ist in der Programmbroschüre enthalten.

Betreuer

Betreuer von Vereinen und Gruppen dürfen sich während der Wanderung nicht in der Gruppe befinden. Betreuer müssen der Route, die in der Routenbeschreibung angegeben ist, folgen und dürfen die Wanderer nicht behindern. An einigen Rastplätzen gilt, dass dort ausschließlich Fahrzeuge, Zelte usw. der Organisation zugelassen sind und nicht von Betreuern von Gruppen, Vereinen, Privatpersonen oder anderen. Die Anweisungen der Mitarbeiter der Organisation an den Rastplätzen müssen unbedingt befolgt werden.

Kleidung

Es wird bequem sitzende (Sport-)Kleidung empfohlen. Dabei muss der Oberkörper bedeckt bleiben.

Raststätten

Es gibt verschiedene selbstständige Gaststätten entlang den Parcours. Außerdem ist an verschiedenen Stellen ein Versorgungswagen der Organisation vorhanden.

Wandertempo

Die verfügbare Zeit für das Absolvieren des Parcours ist ausreichend, um ein ruhiges Tempo einzuschlagen. Respektieren Sie, dass nicht jeder das gleiche Wandertempo geht, wie Sie. Lassen Sie sich deshalb nur dort einholen oder holen Sie andere nur dort ein, wo die Wege es zulassen.

Musik und Haustiere

Es ist nicht erlaubt, auf dem Parcours, Geräte zum Abspielen von Musik mitzuführen, die für andere hörbar sind. Die Mitnahme von Haustieren ist auf dem Parcours nicht erlaubt.

Nordic Walking-Stöcke

Die Nutzung von Nordic Walking-Stöcken ist aufgrund der benutzten Wege und der Behinderung anderer Teilnehmer, nicht erlaubt.

Parken

Es gibt in der Umgebung der V.V. Victoria Boys ausreichend Parkmöglichkeiten. Sie werden dringend gebeten, keine Autos in den Wohnvierteln zu parken. Die Anweisungen der Organisation müssen befolgt werden. Falsch geparkte Fahrzeuge werden abgeschleppt. Die Organisation ist dafür nicht haftbar.

Fahrradparkplatz

Es gibt ausreichend Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Sie müssen den Anweisungen der Organisation folgen.

Verwendung von Bildern

Die Teilnehmer stimmen der Verwendung ihres Bildes in Druckerzeugnissen, auf Foto, Film, Video usw. für Werbezwecke für die Viertageswanderung Apeldoorn und den Koninklijke Wandel Bond Nederland (KNWB) zu, ohne dafür eine Vergütung zu fordern.