Internationale 4Tage Apeldoorn

“Vierdaagse” fällt aus

Die 67. Cantharel Internationale Vierdaagse Apeldoorn wird abgesagt. Aufgrund des Coronavirus hat die Regierung ein Verbot öffentlicher Veranstaltungen bis Ende August angekündigt, so dass der Vorstand keine andere Wahl hat, als die Vierdaagse abzusagen, die vom 14. bis 17. Juni stattfinden sollte. Alle Vorbereitungen wurden eingestellt. Die 67. Ausgabe wird vom 13. bis 16. Juli auf 2022 verschoben.

Möchten Sie die neuesten Nachrichten über das Apeldoorn Four-Day-Walking-Event erhalten? Besuchen Sie unsere Website regelmäßig

Naturreiche Routen

Als Teilnehmer an den Apeldoorn Viertägige Wanderungen erhalten Sie eine attraktive Route. Von Anfang an laufen Sie jeden Tag direkt in die Natur. Je nach gewählter Entfernung wandern Sie durch Wälder, Heidegebiete und entlang von Sandverwehungen. Neben verschiedenen Veluwe-Dörfern können Sie auch an den vielen Sehenswürdigkeiten von Apeldoorn und Umgebung vorbeilaufen. Berg en Bos Naturpark, Het Loo Palace, die Ausgaben in dieser Region: Sie werden alles während der vier Phasen begegnen.

Melde dich an

Vorbereitung

Wenn Sie an einer ein- oder mehrtägigen Wanderung teilnehmen möchten, ist es ratsam, rechtzeitig mit der Vorbereitung zu beginnen. Dies wird verhindern, dass sich Ihr Gehspaß in Enttäuschung verwandelt. Wir empfehlen Ihnen, die Länge des Ganges gleichmäßig zu gestalten. So haben Sie ein angenehmes und angenehmes Endergebnis!

Gemütlich

Die Apeldoorn Viertägige Wanderungen, die komplett von Freiwilligen organisiert wird, zeichnet sich nicht nur durch die Natur, sondern auch durch die gemütliche Atmosphäre aus. Sowohl an den Rastplätzen entlang der Strecke als auch im Start- und Zielbereich werden die Teilnehmer mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm begrüßt. Extra Atmosphäre bietet am letzten Wandertag einen lokalen Markt auf dem großen Rastplatz.

‘Zehn Gründe für die Teilnahme

‘Zehn Gründe für die Teilnahme an der Cantharel Internationale 4Daagse Apeldoorn
➊ Die sehr natürlichen Plätze: Wald, Heide, Sanddrift, aber auch Sprengen, nette Dörfer und ein Schloss.
➋ Die freie Wahl der Entfernung: 12, 20, 30, 40 oder 50 km.
➌ Die Möglichkeit an 1, 2 oder 3 Tagen teilzunehmen.
➍ Die hohe Punktzahl, mit der Wanderer das Ereignis schätzen.
➎ Die gute Organisation (laut den Teilnehmern).
➏ Die Geselligkeit am Ruheplatz und im Ziel.
➐ Geen gedrang op de parkoersen, maar de mogelijkheid om ook in betrekkelijke rust te lopen.
➑ Keine Kompromisse bei den Kursen, aber die Möglichkeit, in relativer Ruhe zu gehen.
➒ Eine große Auswahl an Unterkünften in und um Apeldoorn.
➓ Routen, die unmittelbar nach dem Start in die Natur gehen.

Anmelden

Teilnehmer über uns

“Vielen Dank für die Arbeit und gute Organisation! Ich komme nächstes Jahr wieder zurück!”

“Meine Komplimente für die Organisation. Ich habe mich an der Natur erfreut!”

“Es war eine super tolle Erfahrung.”

“Danke! Für die gute Organisation, schöne, klare Routen, großartige medizinische Hilfe Stationen und Spaß! ”

“Heute sind wir 21km gelaufen. Vier Tage Apeldoorn war es wieder super”.

“Was für eine schöne Umgebung, wunderbar zum Wandern”.

“Gut organisiertes Wanderfestival durch einen schönen Teil der Niederlande! Genossen!”

“Danke für die gute Organisation”.

“Gute Spaziergänge! Genossen!”

“Alle Freiwilliger, vielen Dank, ihr habt das Spazieren möglich gemacht”.